Menü

Vermessungstechniker

Vorstellung

Sollte Zoom einen Kenncode verlangen, so ist dieser: 610637

LEONHARD WEISS zählt mit über 5.800 Beschäftigten zu den Großen der Baubranche. Das Unternehmen befindet sich zu 100% in Familienbesitz und legt großen Wert auf das Thema Ausbildung. 21 Ausbildungsberufe sowie 6 duale / kooperative Studiengänge bietet das Bauunternehmen an – ein breites Spektrum an kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufen.

Dabei geht LEONHARD WEISS in Sachen Ausbildung seit über 45 Jahren unkonventionelle Wege und bietet weit mehr, als im Ausbildungsrahmenplan vorgeschrieben ist. Neben Einsätzen im Büro oder auf der Baustelle greift das Unternehmen auf Baugeräte nur für Azubis, eine eigene Lehrwerkstatt sowie spezielle Schulungen der LEONHARD WEISS-Akademie zurück.

Das innerbetriebliche Ausbildungskonzept wird ständig aktualisiert und so an die wachsenden Anforderungen im Büro, in den Werkstätten und auf den Baustellen angepasst. Das Hauptziel ist es, den Jugendlichen mit einer fundierten Ausbildung einen optimalen Start in das Berufsleben zu ermöglichen.

Beschreibung des Ausbildungsangebotes

Das sind Deine Aufgaben: Du erfasst und beschaffst Geodaten direkt auf den Baustellen Du setzt Geodaten in Pläne um und erstellst Präsentationsgrafiken sowie multimediale Produkte Du unterstützt Deine Kollegen z. B. durch Vorgabe der Lage von Straßen oder für die 3D-Steuerung von Raupen Das bringst Du mit: Räumliches Vorstellungsvermögen Interesse an Geographie Technisches und mathematisches Verständnis Bereitschaft, selbstständig im Büro und auf Baustellen zu arbeiten

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Voraussetzungen

Realschulabschluss

Perspektiven / Aufgaben

Deine individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten können nach bestandener Abschlussprüfung zusammen mit der LEONHARD WEISS-Akademie erarbeitet werden.

Vergütung

1.AJ 845, 2.AJ 1078, 3. AJ 1364

Arbeitszeit / Urlaub

40 Stunden-Woche / 30 Tage Urlaub


Dein Ansprechpartner

Robin Grüning
Tel: 07951 33-2743
Email: r.gruening@leonhard-weiss.com
Web: www.leonhard-weiss.com

Anschrift

LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG - "Satteldorf"
Leonhard-Weiss-Str. 2-3
74591 Satteldorf


Statement

Während meiner Zeit in der Realschule habe ich mir noch keine Gedanken über meinen beruflichen Werdegang gemacht. Als ich dann mein Zeugnis in der Hand hielt, hatte ich immer noch keine Ahnung. Also beschloss ich in den folgenden drei Jahren das Abitur nachzuholen. Durch meinen Vater habe ich dann erfahren, dass LEONHARD WEISS Vermessungstechniker ausbildet. Kurz darauf habe ich mich auf ein Praktikum beworben, in dessen Verlauf mit schnell klar war, dass der Beruf und die Tätigkeit mich überzeugt. Aufgrund der Kollegen, bei denen ich mich während dieser einen Woche wohlgefühlt habe, habe ich mich für LEONHARD WEISS entschieden. Zu meinen täglichen Aufgaben als Vermessungstechniker gehören die Arbeiten am Computer und auf der Baustelle. Am Computer arbeite ich mit Koordinaten. Hierzu gehört der Umgang mit Excel und CAD-Programmen. Hieraus erhalte ich die Daten, die ich auf der Baustelle benötige. Auch das Einteilen von Poolfahrzeugen und das Reservieren von Messausrüstung ist ein wichtiger Bestandteil. Ebenso zählt auch die enge Zusammenarbeit mit meinem Paten dazu. Besonders viel Spaß macht mir die Abwechslung meiner Arbeit (CAD, Planen im Team, Baustelleneinsätze), die Außendiensteinsätze bei schönem Wetter und das viele Wissen, das man „nebenher“ aufnimmt über Themen wie: Bauleitung, Disposition, Kontakte mit Planern und Auftraggebern, Straßenbau, Funktionsweisen und Steuerung von Baumaschinen. Aufgrund der Tatsache, dass ich Abitur habe, bestand für mich die Möglichkeit in der Berufsschule an einem Schulversuch teilzunehmen, wodurch die Schulfächer Deutsch und Gemeinschaftskunde durch die Fächer Grundlagen Bau und Bauvermessung ersetzt wurden. Diese waren mir im Betrieb sehr hilfreich und es hat großen Spaß gemacht. Innerhalb meiner Ausbildungskooperation mit Ausbildungsstellen aus dem Hohenlohekreis und dem Landkreis Schwäbisch Hall, mit denen man sich zu ca. zehn Unterrichtseinheiten pro Ausbildungsjahr trifft, wird einen das Wissen nähergebracht, welches man zum Bestehen der Abschlussprüfung benötigt. Marco Wagner

Bewerbungstipp

So bewirbst du Dich bei uns:
Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Dich und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Deine Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, lädst Du bequem in allen gängigen Formaten hoch.
Über folgenden Link gelangst Du zu unserem Jobportal:jobs.leonhard-weiss.comm

 
Diesen Ausbildungsplatz merken
 

Teilen

QR-Code