Menü

Industriemechaniker (m/w/d)

Vorstellung

Seit mehr als 90 Jahren sind wir erfolgreicher Anbieter von Zentralschmieranlagen und stehen für Qualität und kundenindividuelle Lösungen. Wir bieten unseren Mitarbeitern interessante Arbeitsplätze in einem technisch anspruchsvollen Umfeld eines renommierten Unternehmens.

Als Familienunternehmen in dritter Generation pflegen wir eine teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Die Stärke unserer Mitarbeiter ist die Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung und dem Mut zu neuen Ideen. Bei uns steht ein langfristiges Miteinander im Vordergrund.

Eine konsequente Ausbildung in allen Bereichen des Berufsbildes durch die Ausbilder, eine Ausbildungswerkstatt, innerbetrieblicher Unterricht, gemeinsame Projektarbeiten und auch außerbetriebliche Bildungsmaßnahmen garantieren bei WOERNER eine gute Basis für den Einstieg in das Berufsleben.

Gemeinsame Aktivitäten der Auszubildenden sind auch ein Bestandteil unserer erfolgreichen Ausbildung.

Den hohen Stellenwert der Ausbildung in der Firma WOERNER erkennt man an einer Ausbildungsquote von stetig über 12 %.

Beschreibung des Ausbildungsangebotes

- Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben planen und durchführen, sowie Arbeitsergebnisse kontrollieren, beurteilen und dokumentieren.
- Manuelles und maschinelles Spanen sowie Erstellen von Programmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen;
- Herstellen und Montieren von Bauteilen und Baugruppen unter Berücksichtigung verschiedener Fertigungsverfahren;
- Warten von Maschinen, Systemen und Betriebsmitteln;
- Steuerungstechnische Unterlagen auswerten, Aufbauen und Prüfen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen und Komponenten;
- Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen;
- Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung

Ausbildungsbegleitender Unterricht als Miniblock gestaltet
ca. eine Woche im Monat in Wertheim

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Perspektiven / Aufgaben

Einsatzbereiche sind vor allem:
Einsatzbereich bei uns als Facharbeiter/-in sind: CNC-Fertigung, Einzel- und Kleinserienfertigung, Montage, Qualitätssicherung und Service.

Vergütung

1037,00 - 1264,00 EUR

Arbeitszeit / Urlaub

37,5 Std./Woche - 30 Tage


Dein Ansprechpartner

Nicole Fabig
Tel: 09342/803-250
Email: n.fabig@woerner.de
Web: https://www.woerner.de/startseit...

Anschrift

WOERNER GmbH & Co. KG Zentralschmieranlagen
Hafenstraße 2
97877 Wertheim


Statement

Ich arbeite gerne bei der Firma Woerner, weil die Arbeit vielseitig, abwechslungsreich und spannend ist. Es herrscht ein positives Arbeitsklima, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.
In der Ausbildung habe ich eine gesunde Abwechslung von der Arbeit an den verschieden Maschinen, ich lerne jede Maschine kennen und habe meinen Spaß mit ihnen zu arbeiten, die verschiedenen Möglichkeiten der Bearbeitung zu kennen und zu nutzen, zudem haben wir als Azubis noch unseren Ausbilder, den wir immer fragen können, wenn wir Hilfe benötigen oder nicht weiter wissen.
Die Vielseitigkeit der Ausbildung zeigt sich auch, indem ich oft für einige Wochen einzelne Abteilungen in der Firma besuche und täglich etwas dazulerne, wie zum Beispiel in der Qualitätskontrolle, da lerne ich die vielen Messinstrumente und Messmaschinen kennen oder wie in der Montage, wo mir unter anderem das fachgerechte Montieren unserer Schmierpumpen gezeigt wird und ich eigenständig diese Pumpen montieren darf.
Bei Fragen kann ich mich immer an einen Mitarbeiter wenden, der mir gern nochmal etwas erklärt, wenn ich etwas nicht verstanden habe.
Das spannendste in der Firma ist, dass die meisten Teile hier eigenständig produziert und verbaut werden, man erlebt den gesamten Ablauf vom Fertigen, über vollständig Montieren, Prüfen und Versenden und alles am selben Standort.
(Elias Kübler, Azubi zum Industriemechaniker, 3. Ausbildungsjahr)

Bewerbungstipp

Einen Bewerbungsschluss gibt es bei uns nicht. Unsere freien Plätze findet Ihr online auf unserer Homepage. Bitte bewerbt Euch idealerweise ein Jahr vor Ausbildungs-/ Studienbeginn.

Eure Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

Lebenslauf mit aktuellem Foto
Kopie des letzten Zeugnisses
wenn vorhanden Bescheinigungen von abgelegten Praktika oder Kursen

Ihr könnt Euch gerne per E-Mail oder auch auf dem Postweg bewerben. Wenn Ihr Euch für eine E-Mail-Bewerbung entscheidet, dann sollten die Anhänge ein Gesamtvolumen von 12 MB nicht überschreiten. Bitte verwendet das Dateiformat pdf.

Die E-Mail-Adresse lautet: karriere@woerner.de

Folgt uns auch in Instagram: woerner_wertheim

 
Diesen Ausbildungsplatz merken
 

Teilen

QR-Code